SG Vorhalle 09 Fußball e. V.

Tradition am Vossacker

Sparda-Winter-Cup

 

Tolle Zwischenbilanz beim Sparda-Winter-Cup 2017 

Nach dem ersten Tag des Sparda-Winter-Cups 2017 konnten alle Verantwortlichen der 09er zufrieden auf einen Mammut-Tag zurückblicken. Während zahlreiche Helfer wieder für ein gelungenes - vor allem kulinarisches Event - sorgten, ließen die Kids Taten auf dem Parkett folgen. Samstag erzielte der heimische Nachwuchs in der E-Jugend einen beachtlichen dritten Platz. Im kleinen Finale setzten sich die Jungs von Isi, Marcus und Michelle gegen Fortuna Hagen im kleinen Finale durch. Im Endspiel setzte der FC Brünninghausen in einer klasse Partie gegen Westfalia Wickede ein Ausrufezeichen und holte sich den Turniersieg.

Anschließend gab es dann die Revanche aus dem Vorjahr: die Sparda-Bank West gegen den Vorstand (und einige Jugendtrainer der 09er) trafen für 2 x 20 Minuten aufeinander und gaben wirklich alles, was das Fußballherz begehrt. Auch wenn es wieder einmal zugunsten der SGV09 ausging (6:3), waren sich beide Seiten einig, dass auch im nächsten Jahr dieser Vergleich wieder anstehen muss. Inzwischen wird der Sparda-Winter-Cup zum 6. Mal ausgerichtet und ohne die fantastische Unterstützung der Sparda-Bank ist ein solches Turnier und der Aufbau einer soliden Jugendarbeit in Vorhalle nur schwer zu bewerkstelligen. Deshalb an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön!

Nachdem sich die „Senioren“ wieder einigermaßen erholt hatten, hieß es schließlich für die D-Jugendlichen: Tore, Punkte, Turniersieg.

Während die Gruppenspiele spannend und torreich endeten, musste in einer Gruppe das Torverhältnis entscheiden, wer ins Endspiel einzog. Während dabei unsere 09er „als guter Gastgeber“ das Nachsehen hatten, standen sich im Finale Langendreer und Volmarstein gegenüber. Nach der regulären Spielzeit stand es Unentschieden, so dass ein Neun-Meter-Schießen den Sieger ermitteln musste. Hier zeigte sich Fortuna auf Seiten der Bochumer, die den Pott mit ins Revier nehmen durften.

Weiter geht es bereits am Sonntag, 22.01.2017 um 9:30 mit dem Turnier der F-Jugend. Nach einem Einlagespiel der heimischen Minis treten final dann noch die C-Jugendlichen an, um den Sieger des diesjährigen Sparda-Winter-Cups zu ermitteln.


Das halbe Dutzend ist bei den Kickern voll

Vorhaller Sparda-Wintercup geht in die sechste Runde

Wer vor sechs Jahren behauptet hätte, dass man am Vossacker in der Karl-Adam-Halle ein Jugendturnier auf die Beine stellt und das sechs Jahre später immer noch Teams aus nah und fern anzieht, den hätte man wahrscheinlich müde belächelt und gesagt: klar – überall, aber doch nicht in Vorhalle.

Aber alle Jahre wieder zeigt die Resonanz der Teilnehmer, dass der Sparda-Winter-Cup bei vielen fest im Terminkalender verankert ist. So verwundert es auch nicht, dass das Team um Jugendleiter Ismail Tok, Jugendgeschäftsführer Stefan Tomaschewski und dem Turnierkoordinator Thomas Gundlach von der SG Vorhalle 09 Fußball e.V. auch in 2017 nur wenige Einladungsmails benötigte, um das Teilnehmerfeld für den 21. und 22. Januar zu bestücken.

„Es war schon fast wie in den Jahren zuvor“, blicken die drei auf die zufrieden auf die letzten Wochen zurück, als Anmeldung um Anmeldung im Postfach eintrudelte. Besonders stolz zeigt man sich, da die Mischung aus heimischen und überkreislichen Teilnehmern wunderbar aufgegangen ist.

Denn neben den lokalen Teams wie TuS Hasslinghausen, SpVg. Linderhausen., FSV Gevelsberg, FC Wetter, SpVg. Hagen 1911, Fortuna Hagen, FC Herdecke-Ende, SuS Volamarstein, TSV Fichte Hagen und TuS Ennepetal gesellen sich Mannschaften des TuS Stockum, TuS Kruckel, TuRa Rüdinghausen, BV Langendreer 07, Kirchhörder SC, FC Brünninghausen und Westfalia Wickede hinzu.

Los geht es an beiden Turnier-Tagen um 9:30 Uhr. Während Samstag die E- und D- Jugend an den Start geht, treten am Sonntag die F- und C-Jugendlichen an. Traditionell sorgen am Sonntag die heimischen Minis des 09er Nachwuchses in einem Einlagespiel gegen den Nachwuchs von Fortuna für einen fußballerischen Leckerbissen, während bereits Samstag eine besondere Revanche ansteht.

Die Mannen des Vorstandes der SG Vorhalle 09 Fußball e.V. werden wieder gegen ein Team der Sparda-Bank West antreten.

„Dieses Match ist kein Selbstläufer“, weiß Frank Mares, 1. Vorsitzender der 09er zu berichten, denn auf der gegnerischen Seite warten Mitarbeiter, die entweder aktiv sportlich in höheren Regionen aktiv sind oder Fußballer, die höhere Fußball-Ligen-Luft bereits in der Vergangenheit geschnuppert haben. Man darf also gespannt sein auf den alljährlichen Budenzauber der SG Vorhalle 09 Fußball e.V.


Tradition am Vossacker

Der Sparda-Winter-Cup 2016

Der traditionelle Sparda-Winter-Cup wirft seine Schatten voraus. Bereits zum 5. mal richtet die Jugend der SG Vorhalle 09 Fußball e.V. für F-,E-,D- und C-Jugendmannschaften den beliebten Budenzauber am 30. Und 31. Januar aus. Was vor 5 Jahren als Pilot an den Start ging, ist mittlerweile bei vielen Mannschaften auf kreis- und überkreislicher Ebene ein MUSS, wenn es ins neue Jahr geht.

„Mit so einer Resonanz hatten wir anfangs nicht gerechnet“ gibt sich Jugendleiterin Nadine Tetzner zuversichtlich, dass auch in diesem Jahr wieder zwei tolle Fußballtage in der Karl-Adam-Halle stattfinden.

Ein besonderes Schmankerl wird am 30. Januar steigen. Nachdem Petra Jochheim von der Sparda –Bank den E-Jugendlichen die Pokale überreicht hat, muss sie mit ihren Mannen der Sparda-Bank selbst ins Geschehen eingreifen. Denn gegen 14 Uhr heißt es 5 gegen 5 im Duell:

Sparda-Bank West vs. Vorstand SG Vorhalle 09 Fußball e.V.

Und natürlich sind alle schon gespannt, wie dieses Einlagespiel ausgehen wird.

Los geht es an beiden Turnier-Tagen übrigens um 9 Uhr. Während Samstag die E- und D- Jugend an den Start geht, treten am Sonntag die F- und C-Jugendlichen an. Sonntag sorgen dann die heimischen Minis in einem Einlagespiel gegen Fortuna Hagen für einen fußballerischen Leckerbissen.

Wir von der SG Vorhalle 09 Fußball e.V. freuen uns auf Ihren Besuch und sorgen selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl. Und mit ein wenig Glück ergattern Sie bei unserer Tombola vielleicht einen tollen Preis.